Bildergalerien

AGT-Lehrgang

Neue Atemschutzgeräteträger ausgebildet. In den letzten 3 Wochen haben insgesamt 12… weiterlesen

Ausbildungstag technische Rettung bei Verkehrsunfällen

Im August trafen sich Kameraden der Abteilung Stadt und Hügelheim gemeinsam mit dem… weiterlesen

Ausbildung: einfaches Retten aus Höhen und Tiefen

Gegen Abstürze geschult In Müllheim und auf dem Blauen fand ein Feuerwehrlehrgang zur… weiterlesen
B3
Einsatzart: B3
Kurzbericht: Gebäudebrand
Einsatzort: Lörracherstr
Alarmierung: Alarmierung per Funk
am Samstag, 26.06.2021, um 11:05 Uhr
Mannschaftsstärke: k.A.
eingesetzte Kräfte:
Einsatzbericht:

Zu einem Gebäudebrand wurde die Abteilung Stadt und Hügelheim alarmiert.

Im Außenbereich eines Autohauses kam es zum Brand eines Palettenstapels, der bereits auf das Gebäude übergriff.


Durch erste Löschmaßnahmen des Eigentümers mit Pulverlöschern konnte das Feuer bis zum Eintreffen der ersten Fahrzeuge eingegrenzt werden.
Ein glücklicher Umstand war, das an diesem Tag nur wenige hundert Meter entfernt die Abschlussprüfung des laufenden Truppführerlehrgangs lief. Die Prüfung wurde abgebrochen und eiligst alle Gerätschaften im Fahrzeug verstaut.


Durch die direkte Nähe zur Einsatzstelle entschloss man sich das Fahrzeug direkt an die Einsatzstelle zu beordern. Dies war ein enormer Zeitvorteil, denn so war das erste Löschfahrzeug bereits wenige Minuten nach Alarmierung und vor dem anrückenden Löschzug bereits vor Ort und konnte weitere Löschmaßnahmen durchführen. Im weiteren Verlauf wurde die Außenfassade geöffnet um weiter Glutnester ablöschen zu können und die stark verrauchte Halle belüftet.
Die Teilnehmer des Lehrgangs hatten allesamt ihre Feuerprobe bestanden und bekamen Lob vom Kommandanten und vom stellv. Kreisbrandmeister.
Alles in den Wochen zuvor erlernte Wissen konnte direkt unter Beweis gestellt werden.

Presselink