Bildergalerien

Genusslauf 2019

Auch in diesem Jahr startete wieder eine Gruppe beim diesjährigen Genusslauf.Die Strecke… weiterlesen

Workshop der Höhensicherungsgruppe

Zu einem Workshop waren die Mitglieder der Höhensicherungsgruppe vor kurzem in Weil am… weiterlesen

Lehrgang Sägeführer

An mehreren Wochenenden im Februar lief ein Lehrgang Sägeführer. Insgesamt 24 Kameraden… weiterlesen

Übung Höhensicherung

Die Höhensicherungsgruppe übte vor kurzem im Dachgebälk des Müllheimer… weiterlesen

TH Lehrgang Müllheim

Auf dem städtischen Bauhof in Müllheim fand dieses Jahr die Gemeinschaftliche TH… weiterlesen
H3
Einsatzart: H3
Kurzbericht: Gebäudeeinsturz
Einsatzort: Müllheim
Alarmierung: Alarmierung per Funk
am Samstag, 09.03.2019, um 10:06 Uhr
Mannschaftsstärke: k.A.
eingesetzte Kräfte:
Einsatzbericht:

Mit dem Alarmstichwort "Gebäudeeinsturz" wurde am Samstagvormittag die Abteilung Stadt alarmiert.

Laut Anrufern sollte eine Scheune neben einem Wohnhaus mit großem Knall zusammengestürzt sein.
Unklar war, ob sich zum Zeitpunkt des Einsturzes noch Personen in der Scheune befanden.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle bestätigte sich die Lage.
An einer Scheune von etwa 10x20m stürzte der komplette Dachstuhl in das Gebäude.
Eine erste Erkundung und Befragungen der Anwohner ergab, das sich vermutlich niemand in dem Gebäude aufhielt.
Da die Gefahr bestand, dass die beiden Giebelwände auch einstürzten, konnte das Gebäude nicht betreten werden.
Über die Drehleiter wurden die Einsatzstelle von oben kontrolliert, hierbei kam auch die Wärmebildkamera zum Einsatz um evtl. Personen zu entdecken.

Der Bereich wurde großräumig abgesperrt und Fahrzeuge, die sich noch im Gefahrenbereich befanden entfernt.

 Die noch stehenden Giebelwände werden in den nächsten Stunden von einer Privatfirma abgetragen.

Presselink