Bildergalerien

156199872 h 720

Wettkampf der Wehren

Firefighter Sports: Müllheimer Feuerwehrleute mit am Start. GEISELWIND/MÜLLHEIM (BZ). Im… weiterlesen

1 Platz beim RedBull 400

Unsere Sportgruppe hat in ihrer Disziplin den RedBull 400 für sich eintscheiden können… weiterlesen

Eindrücke Höhensicherung

Hier ein paar Eindrücke der letzten Übung unserer Höhensicherungsgruppe. Die Übung fand… weiterlesen

Heißausbildung in Brandcontainer

Wieder einmal waren wir mit einigen Kameraden in Eschbach bei der Reg-FAZ… weiterlesen

 

Im Zuge der Monatsübung wurde das Hauptaugenmerk auf die zügige Rettung mehrerer Personen  gelegt.

 

Angenommen war ein Brand im Kellerbereich in einem 3 Stöckigen Gebäude.

In dem Gebäude fand zur Einsatzzeit eine Sylvesterparty statt, und es befand sich eine unbekannte Anzahl von Personen im Gebäude.

Durch die Rauchentwicklung im  Treppenhaus wurden  die dort Feiernden   eingeschloßen.

Bei  Eintreffen des Erstens Fahrzeug standen an einigen Fenstern bereits Personen und schrien um Hilfe.

Durch den Angriffstrupp des  TLF 16/25 wurde  die Brandbekämpfung eingeleitet ,der Wassertrupp stellte die Steckleiter und begann mit der Rettung.

Während über die DLA(K) Personen aus den oberen Stockwerken gerettet wurden, stellte die Besatzung des LF 16 auf ihrer Gebäudeseite ebenfalls eine Steckleiter.

Auch über diese konnten Personen herabgeführt werden.

2 Personen  wurden mit Fluchthauben  durch das Treppenhaus ins Freie geleitet.

So daß zum Schluß 12 Personen aus dem Gebäude gerettet wurden.