Bildergalerien

Hilfskonvoi Kroatien

Auch die Feuerwehr Müllheim beteiligt sich an der humanitären Hilfsaktion des… weiterlesen

Generalversammlung 2019

Ein arbeitsreiches Jahr für die Müllheimer Feuerwehr Abteilungsversammlung der Wehr im… weiterlesen

Großübung Realschule

Eine groß angelegte Übung in der Realschule in Müllheim forderten am 12.12.2019die… weiterlesen

Truppführerausbildung 2019

Im Zeitraum vom 17.09.2019 bis 05.10.2019 fand in Müllheim ein Truppführerlehrgang statt.… weiterlesen

Gemeinsame Chemieübung mit FW Ihringen

Gemeinsam mit der Feuerwehr Ihringen wurde einen Samstag lang die Ausbildung des… weiterlesen

Auch die Feuerwehr Müllheim beteiligt sich an der humanitären Hilfsaktion des Landesfeuerwehrverbandes.
So wurde auch bei uns gesammelt,verpackt und verladen um die Hilfsgüter schnellstmöglich nach Bad Krozingen zu bringen. Denn von dort startete an Neujahr ein Hilfskonvoi aus 15 Fahrzeugen aus dem ganzen KFWV.
Aus unserer Wehr begleiten 2 Kameraden mit einem LKW den Konvoi.
Hier werden wir ihre Eindrücke der Reise dokumentieren.

 

.

Ziel der Aktion des Landesfeuerwehrverbandes war es, die Kameraden vor Ort in Sisak durch die schnelle Hilfe in ihrer Arbeit im Krisengebiet durch Material zu unterstützen.

Hunderte Helfer und Spender haben es innerhalb von 2 Tagen gemeinsam geschafft, diesen Transport schon am Tag 4 nach dem Erdbeben, vor Ort abladen zu können.

Wichtig dabei war uns, vor Ort nicht zu lange zu verweilen und das Krisengebiet schnellst möglich wieder zu verlassen, um die örtliche Infrastruktur nicht unnötig zu belasten.

Das Entladen wurde Größtenteils von uns selber durchgeführt, um auch hier die Helfer vor Ort zu entlasten.
Sämtliche Bilder, die in diesem Tagebuch vom Schadensgebiet zu finden sind, wurden auf dem Weg vom Hotel zum Feuerwehrhaus geschossen und sollen einen Eindruck über die unglaublichen Schäden geben, die ein Beben von wenigen Sekunden ausrichten kann.

Vor Ort haben wir den Geist von Europa gelebt und uns als große Familie gefühlt.

Sollten einzelne Kameraden auf den Bildern keine Maske tragen, war dies der Situation geschuldet und wurde, wo immer möglich vermieden

Holger Höfflin

 

Erfahrungsbericht gesamt (FW Schallstadt):    Erfahrungsbericht

 

 

Tag 1: Beladung und Hinfahrt

Tag 2: Ankunft und Entladen

Tag 2: Eindrücke

Tag 3: Abschied und Rückreise

 

Presselinks:

https://www.feuerwehrmagazin.de/nachrichten/news/feuerwehren-organisieren-hilfskonvois-nach-erdbeben-104468

https://www.badische-zeitung.de/bad-krozinger-feuerwehr-leistet-mit-kroatien-hilfe-logistischen-kraftakt

https://www.badische-zeitung.de/hilfskonvoi-aus-baden-wuerttemberg-erreicht-erdbebengebiet-in-kroatien

https://www.badische-zeitung.de/muellheimer-feuerwehr-oldtimer-leistet-hilfseinsatz-in-kroatien--199283499.html